Latein

 
  • CCAA – Was steckt hinter diesem Karnevalslied? 

    Dieser Frage ist die Lateinklasse 8a nachgegangen, weil sie im Unterricht das Leben von Agrippina, die als Stadtmutter Kölns gilt, behandelt. Um mehr über das Thema herauszufinden, hat die Klasse am 14.12.2023 eine Exkursion zur romanischen Kirche ,,Groß-St-Martin“ in der Altstadt Kölns gemacht. Arthur und Philipp berichten darüber Folgendes:  In der 6.Stunde sind wir alle zusammen zur Bahnstation Melaten gelaufen und […]

     
  •  
  • Aeneas? Wer?

    Mit dieser Frage haben sich die 8. Klassen im Lateinunterricht beschäftigt und zu seinen Irrfahrten mehrere Videos gedreht. Eins davon seht ihr hier:

     
  •  
  • Lateinische Mythologie einmal anders – Kreativität gefragt! 

    Zwei Lateinkurse der achten Klasse haben sich in den letzten Wochen mit verschiedenen kreativen Projekten zu Aeneas, dem Stammvater der Römer, beschäftigt. So erstellte der eine Kurs ein Brettspiel zu der Irrfahrt des Aeneas. Hierzu erstellte der andere Kurs mit Playmobil-Figuren Stopmotionfilme. Eindrücke von beiden Projektion könnt ihr auf den Bildern gewinnen oder die Ergebnisse am Tag der offenen Tür […]

     
  •  
  • Triumphbögen der Klasse 5a

    Wir, die Lateinklasse 5a, beschäftigen uns im Lateinunterricht mit dem Forum Romanum. Passend dazu haben wir Triumphbögen gebastelt. Dazu haben wir eine Müsli- oder Nudelverpackung mit weißem Papier beklebt und Bögen ausgeschnitten. Anschließend haben die die Triumphbögen angemacht und sie beschriftet. Das hat uns großen Spaß gemacht. Unsere Ergebnisse seht ihr hier:  Eure Lori und Charley stellvertretend für die ganze […]

     
  •  
  • LFS lobt Latinum

    Ein Teil aller Latinumsabsolvent:innen Ganz herzlich möchten wir den 63 Absolvent:innen der jetzigen Abiturstufe gratulieren, die mit dem Erwerb ihres Abiturzeugnisses auch ihr Latinumszeugnis erhalten haben. Gratulamur vobis!

     
  •  
  • Die Lateinschüler:innen der Jahrgangsstufe 7 auf Exkursion in Xanten 

    .

     
  •  
  • Triumphbögen der Klasse 5a

    Wir, die Lateinklasse 5a, beschäftigen uns im Lateinunterricht mit dem Forum Romanum. Passend dazu haben wir Triumphbögen gebastelt. Dazu haben wir eine Müsli- oder Nudelverpackung mit weißem Papier beklebt und Bögen ausgeschnitten. Anschließend haben die die Triumphbögen angemacht und sie beschriftet. Das hat uns großen Spaß gemacht. Unsere Ergebnisse seht ihr hier: Eure Lori und Charley stellvertretend für die ganze […]

     
  •  
  • Venimus, vidimus, fere vicimus! 

    Beim traditionsreichen Wettbewerb ‚Legamus Latine’ , dem lateinischen Lesewettbewerb der erzbischöflichen Schulen, belegten Victoria Wolff, Ava du Mont und Max Strohe aus der 6a einen tollen zweiten Platz in ihrer Altersklasse. Sie traten an mit einem Dialog dreier griechischer Helden, die im Bauch des trojanischen Pferdes sitzen und auf ihren Einsatz warten.

     
  •  
  • Catilina-Rap

    Catilina, der Vorzeige-Bösewicht der lateinischen Geschichtsschreibung (Sallust!), ist der (Anti-)Held einer Lektion unseres Lateinbuchs. Schülerinnen der Klasse 7a fühlten sich von dem berühmten Catilina-Gemälde zu einem Rap inspiriert, den sie vor der Kamera inszenierten. Aber auch an einem Informationshintergrund-Video ließen sie es nicht fehlen. Opera optima fecistis, puellae!

     
  •  
  • „Legamus Latine!“

    „Lasst uns lateinisch lesen!“ Nach zwei Jahren Corona-Pause war es am 11. Mai 22 wieder möglich, den traditionsreichen Lesewettbewerb der Erzbischöflichen Schulen in der Ursulinenschule Köln auszurichten. Die Teilnahme war rege und die Konkurrenz groß. Drei Schulen schwangen sich sogar zu einem „Ludamus Latine“ auf, also zur Inszenierung einer lateinisch gesprochenen Theaterszene. In ihrer Altersklasse (Klasse 6, Latein 1. Fremdsprache) […]

     
  •  
  • ___

    Was gibt es Neues an der LFS mit Bezug zu diesem Schulfach? Hier in „Aktuell“ finden Sie entsprechende Beiträge versammelt.

     
  •  
 
 
 

Konzerte

 

Bandfestival

 

Schulfest