Charlotte Horn

Seelsorge und Beratung

Ich unterrichte evangelische Religionslehre und gestalte das religiöse Leben an unserer Schule mit. Ich habe Theologie auch Pädagogik studiert, bin Pfarrerin der Rheinischen Landeskirche und ausgebildet in Seelsorge und zusätzlich in Beratung.

Was ich anbiete

  • Beratung für Schülerinnen und Schüler und für die Erwachsenen der Schulgemeinschaft bei dem, was im Alltag bewegt, aufregt, inspiriert oder belastet
  • Begleitung bei der Suche nach Identität und Angenommensein
  • Begleitung bei der Entdeckung der eigenen Spiritualität. Geistliche Begleitung. Gespräche in Glaubenskrisen
  • Mitgestaltung des Raumes der Stille an unserer Schule
  • Betreuung des Gedenkbuchs für die Verstorbenen unserer Schulgemeinschaft
  • Themenabende und Workshops zur interreligiösen und gesellschaftlichen Verständigung und zu demokratischen Werthaltungen sowie zur Erinnerung an die Shoa

Prinzipien meiner Begleitung

Freiwilligkeit: Jedes Seelsorge- und Beratungsgespräch ist freiwillig. 
Offenheit: Für die Gespräche ist es notwendig, aufrichtig miteinander zu sprechen und für neue Wege offen zu sein. Verschwiegenheit: Alle Gesprächsinhalte werden streng vertraulich behandelt und unterliegen meiner Verschwiegenheitspflicht als Pfarrerin.

Kontaktaufnahme: hor@lfs-koeln.de

Gesprächszeiten nach Vereinbarung


Burkhard Hofer

Ich heiße Burkhard Hofer und bin als Schulseelsorger an der LFS tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit stehe ich allen Angehörigen der Schulgemeinschaft (Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeitende) für seelsorgliche Gespräche zur Verfügung.
Ich habe in der LFS eine feste Sprechzeit freitags von 11.30-12.30 Uhr im Raum der Schulseelsorge und Schulsozialarbeit (Raum 47 im Schwesterntrakt).
Darüber hinaus sind Gesprächszeiten nach Vereinbarung per E-Mail möglich.
Kontakt: schulseelsorger@lfs-koeln.de.

Angaben zu meiner Person und zu meinen Aufgaben finden Sie/findet Ihr hier.