Religion

 
  • Impuls 21. Januar 2023

    „Ich will das Morgenrot wecken.“ (Psalm 57,9)

     
  •  
  • Unsere Weihnachtsmesse in St. Joseph/Braunsfeld

     
  •  

  • Advents-Kalender in der LFS

    Nun geht unser großer Advents-Kalender in unserer Eingangshalle in den Endspurt, die letzte Advents-Woche beginnt. Inzwischen haben zahlreiche Klassen und Kurse die Kalender-Zahl durch ein Plakat ausgetauscht.

     
  •  
  • Adventliche Impulse in der LFS

    „Die Adventszeit ist eine besinnliche Zeit? Durch Hektik und Stress im Alltag geht das Besinnliche der Adventszeit schnell verloren. Dabei sollen wir uns eigentlich in der Adventszeit auf das Weihnachtsfest vorbereiten.An der LFS nehmen wir uns im Advent bewusst Zeit, um in den Tag zu starten. Immer dienstags um 7 Uhr bieten wir in Christi Auferstehung eine Lichter-Messe mit anschließendem […]

     
  •  
  • Gedenkveranstaltung in der Kölner Synagoge zum 9. November

    Gedenken – erleben, reflektieren und selber gestalten. Schülerinnen und Schüler hatten am 9. November 2022 wieder die Möglichkeit, an der Gedenkfeier für die Reichspogromnacht in der Kölner Synagoge aktiv teilzunehmen. Wir zeigten einer Performance mit dem Titel „Kritisches Echo“, in der wir über den Gedenktag und die Form des Gedenkens nachdachten. Die Vorbereitung war schon sehr eindrucksvoll, da wir Besuch […]

     
  •  
  • Warum wir Stolpersteine brauchen

    Die Jüdin Terry Mandel reiste aus den USA nach Köln, um „Stolpersteine“ für ihre Familienangehörigen zu legen, die der NS-Verfolgung zum Opfer fielen. Dabei besuchte sie unsere Schule.

     
  •  
  • St. Martin: kleiner Zug, große Botschaft

    Ein eigener Martinszug der LFS mit Musik, Rollenspiel und geistlicher Begleitung durch Herrn Hofer erinnerte an die Botschaft des Heiligen Martin von Tours.

     
  •  
  • Sankt Martin statt Halloween

    Am 11.11. findet wieder für die 5. Klassen ein kleiner Martins-Zug mit vorherigem Gottesdienst statt. Auch die Halle ist wieder mit Laternen geschmückt …

     
  •  
  • Eine Kirche erkunden – Christi Auferstehung anders erfahren!

    Unser erstes Unterrichtsvorhaben in der Jgst. 5 in Religion stellt einen besonderen Bezug zum Kirchenraum her. Unsere SuS sollen sich in „unserer LFS-Kirche“ Christi Auferstehung wohl fühlen – einen positiven Rückzugsraum erfahren. Daher erkunden wir die Kirche auf ganz vielfältige Weise: mit besonderen Detailbeobachtungen (z.B. der Fenster und des Taufbeckens), mit sinnlichen Erfahrungen (z.B. dem Duft von Weihrauch und dem […]

     
  •  
  • Taizé-Gebete

    Auch in diesem Schuljahr finden wieder regelmäßig Taizé-Gebete in der Kirche Christi Auferstehung statt. Eine kleine Gruppe von SchülerInnen singt die meditativen Lieder aus Taizé und liest Texte und Gebete vor. Es ist eine ganz ruhige Atmosphäre mit vielen Kerzen und Zeit für eigene Gedanken. Alle sind willkommen und eingeladen. Termine werden in der Schule ausgehängt. Nächster Termin: Do.3.11.  18 – […]

     
  •  
  • Ein Kreuz mit Spuren

    Unsere Schulgemeinschaft freute sich, den wetterbedingt ausgefallenen Schuljahrsende-Gottesdienst nun bei strahlendem Sonnenschein in wunderbarer Atmosphäre auf dem Schulhof nachholen zu können. Dabei wurde unser neues großes Liebfrauenschul-Kreuz eingeweiht. Stellvertretend für alle trugen einige Schülerinnen und Schüler Fingerabdrücke bei, mit denen das Kreuz beklebt wurde. Im Laufe der kommenden Wochen soll sich das ganze Kreuz mit diesen Zeichen unserer Persönlichkeit füllen. […]

     
  •  
  • Eine Woche in Taizé

    Gerade sind wir zurückgekehrt von gemeinsamen Tagen bei der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé. Unsere Gruppe von über vierzig Jugendlichen  der Jahrgangsstufe 10 und Begleitteam hatte sich in Rahmen der Besinnungstage auf den Weg nach Burgund gemacht. Stille, Bibeleinführungen, Gespräche und besonders unser Mitfeiern  der drei Gebetszeiten der Brüder bestimmten den Rhythmus der Tage. Einmal hatten wir eine persönliche Gesprächsrunde mit Frère Jeremy; […]

     
  •  
  • Eschatologie: Was geschieht nach dem Tod?

    Prof. Dr. Elmar Nass und sein Kollege Igor Tadic hielten für die Religionskurse der Q2 einen Vortrag zum Thema „Eschatologie“.

     
  •  
  • Bedingungslose Gastfreundschaft

    Unsere Weihnachtsaktion galt dieses Jahr dem NOTEL, der Notschlafstelle für obdachlose drogenabhängige Männer. Im Unterricht hatten wir uns zuvor mit Obdachlosigkeit und auch dem Thema Sucht auseinandergesetzt. Um Spenden für das NOTEL zu sammeln, haben wir, der evangelische Religionskurs Kl. 8, in einer Pause Waffeln gebacken und verkauft. Den Erlös haben wir dann teils als Geld- , teils als Sachspenden kurz […]

     
  •  
  • Bewegliche Krippenfiguren – unsere diesjährige Advent-Aktion

    Seit letzter Woche befinden sich in der Eingangshalle zwei uns sehr bekannte Personen aus der Weihnachtsgeschichte: Maria und Josef. Aber kennen wir sie wirklich? Und kennen wir alle weiteren Personen, die in der Weihnachts-Geschichte vorkommen? Diese Frage haben wir uns für die diesjährige Weihnachtsaktion in der LFS gestellt und mehrere Klassen damit beauftragt, dieser Frage kreativ und informativ nachzugehen. Das […]

     
  •  
  • #letsmeet – gemeinsam Leben in Köln

    Anfang Oktober besuchten wir – der Kurs 8 evang. Religion – die Mitmachausstellung „#letsmeet – gemeinsam Leben in Köln“ im Jugendzentrum der Synagogen-Gemeinde Jachad. Anlässlich des Gedenkjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ führte die Ausstellung uns in die Welt der jüdischen Kultur und Religion ein. An Stationen erhielten wir Informationen über Essen und Musik in der jüdischen Kultur und […]

     
  •  
  • „Was können christliche Schülerinnen und Schüler am 9. November in einer Synagoge sagen?“

    Dies war ein Satz, den 13 Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Abend des 9. November bei der Gedenkveranstaltung der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit vortrugen. Im Rahmen einer Performance  stellten sie Fragen in den Raum, die sich um die Entstehung und Wirkung von Verschwörungstheorien in der Gegenwart rankten. Eindrucksvoll wurden vor der Zivilgesellschaft der Stadt mit der Oberbürgermeisterin und […]

     
  •  
  • Besinnungstage EF 2021: Mit dem Fahrrad durch Köln

    Wir sind sportlich bei bestem Wetter zum Thema „Nachhaltigkeit“ durch Köln geradelt. Nach den obligatorischen Corona-Tests in der Schule und einem erfreulichen negativen Testergebnis fing der, na ja, alternative Schultag an. Mit dem Fahrrad machten wir uns heute auf dem Weg, um Köln von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Bestens ausgestattet und mit großer Motivation (die darin bestand, dass wir […]

     
  •  
  • Adventsaktion an der LFS

    Erwartungen – wohin soll es gehen?

     
  •  
  • Unsere LFS als große bunte Martinslaterne

    In diesen Tagen erstrahlt abends unsere Schule wie eine „große bunte Laterne“ und erinnert so die am Kanal vorbeilaufenden Menschen an das Beispiel des heiligen Martin, das uns alle zur Nachahmung aufruft. Für die Umsetzung dieser schönen Lichtinstallation danken wir Herrn Ohagen. Die Botschaft des Martinsfestes ist in diesem Jahr aktueller denn je: solidarisch zu handeln und achtsam gegenüber denen […]

     
  •  
  • Herbstgeheimnis

     
  • Schlimmer als bei Joko und Klaas

     
  • Kirche Christi Auferstehung wieder geöffnet

     
  • Raum in der Schule für Impulse, Meditationen und Gottesdienste

     
  • Früh-und Spätschichten: Eine Chance für Ruhe, Besinnung und Reflexion

     
  • Ruhe vor dem Sturm

     
  • Exegese trifft Schule

     
  • Kaffee, Tee und Salsa – Seniorenweihnacht in der LFS

     
  • Segen to go

     
  • Du bist ein König

     
 
 
 

Wählen nicht vergessen!

Der Link für die verpflichtende Online-Ganztags- und Begabungsförderungs-Wahl befindet sich auf dieser Seite.

Eingabeschluss ist Dienstag, der 17.01.2023!

Der Eingabeschluss für die Begabungsförderung ist am 26.01.2023!

 

LFS UKRAINE-HILFE – УКРАЇНА-ДОПОМОГА

Alle Anfragen bezüglich Unterstützungsangeboten richten Sie bitte an das Koordinationsteam (Frau Bröcker, Frau Tavakolian, Frau Tröger), welches Sie unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen:

ukraine-hilfe@lfs-koeln.de

Будь-які запити, що стосуються пропозицій щодо підтримки, будь ласка, направляйте в координаційну групу (г-жа Брекер, г-жа Таваколян, г-жа Трегер), з якою ви можете зв'язатися за наступною адресою електронної пошти:

ukraine-hilfe@lfs-koeln.de

 

Veranstaltungen

  • 4. Runde Klassenarbeiten
    06.02.2023 24.02.2023    
  • Quartalsende Q2
    10.02.2023      
  • Weiberfastnacht
    16.02.2023      
  • Karnevalsfreitag
    17.02.2023      
  • Karnevalssamstag
    18.02.2023      
  • Karnevalssontag
    19.02.2023      
  • Rosenmontag
    20.02.2023      
  • Veilchendienstag
    21.02.2023      
  • Aschermittwoch
    22.02.2023      
  • Berufsfelderkundung Teil 1 Jgs. 8
    24.02.2023