Karneval ist mehr als nur Konfetti

Der Kölner Karneval ist in jedem Jahr ein besonderes Ereignis. In der so genannten 5. Jahreszeit kann man es sich einmal erlauben, eine Auszeit vom Schul-/Berufsalltag zu nehmen und „abzutauchen“. Es wird ausgelassen getanzt, geschunkelt und gelacht und eigentlich kann man fast gar nicht anders, als sich von der fröhlichen Stimmung anstecken zu lassen.

Diese Tradition prägt unsere Gesellschaft nun schon seit einigen Jahrhunderten und macht unser Zusammenleben zu etwas Besonderem.

Auch an unserer Schule hat der Kölner Karneval seit vielen Jahren seinen festen Platz gefunden mit der Teilnahme an den Schull- und Veedelszöch am Karnevalssonntag.

Unsere Schüler:innen haben die Möglichkeit, den Karneval nicht nur hautnah mitzuerleben, sondern auch aktiv mitzugestalten. Denn gerade die Vorbereitungen und vielfältigen Aufgaben hinter den Kulissen sind es, die Karneval an unserer Schule zu einem außergewöhnlichen Gemeinschaftserlebnis werden lassen.

Ist erst einmal ein eigenes Karnevalsmotto gefunden, sind der Kreativität eines jeden z. B. beim Wagenbau, beim Kostümdesign oder beim Hütebasteln keine Grenzen gesetzt.

Aber von nix kütt nix! So kann auch diese Tradition nur vom Miteinander und gemeinsamen Tun weiterleben. Dafür sind wir jedes Jahr aufs Neue sowohl auf „Wiederholungstäter:innen“ als auch auf neue Mitstreiter:innen in der Schülergemeinschaft und auf die Ideen und Mithilfe der Eltern angewiesen.

Für die, die sich vom Virus Karneval an der LFS anstecken lassen möchten, gilt:

Für Schüler:innen: Meldet Euch (wieder) an. Die Anmeldeformulare gibt es hier bald zum Download.

Für Eltern: Sie wollen mitarbeiten? Senden Sie eine Mail an fle@lfs-koeln.de. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Die Teilnahme am Schull- und Veedelszoch am Karnevalssonntag setzt das Highlight und ist ein einzigartiges Erlebnis. Spätestens dann kann man ganz sicher sein, dass sich die Mühe und der Einsatz gelohnt haben und Karneval viel mehr ist als nur Konfetti.

Um die Organisation der Schullzoch-Beteiligung der LFS kümmern sich Frau Fleischer (fle@lfs-koeln.de) und Frau Bröcker (brc@lfs-koeln.de)

Anmeldung 2024

Aktuell

  • Schull- und Veedelszöch 2024 – Wir waren dabei!

    “Kölle – Alaaf! Schull- un Veedelszöch – Alaaf! Liebfrauenschule – Alaaf!”

     
  •  
  • Karnevalsparty unserer 5er und 6er

     
  •  
  • Loss mer singe – Lällbecks singe, danze un fiere

    Am Dienstag, den 30. Januar 2024, war die Brauchtums-AG der LFS, gemeinsam mitweiteren karnevalsbegeisterten Schüler:innen der unterschiedlichen Jahrgangsstufen sowieFrau Bröcker und Frau Fleischer, im Rathaus der Stadt Köln bei „Loss mer singe – Lällbeckssinge, danze un fiere“ vertreten. Zu den neuen Sessionsliedern von Kasalla, Cat Ballou,Lupo und co. wurde geschunkelt, getanzt und vor allem gesungen. Eine perfekteEinstimmung auf die kommenden […]

     
  •  
  • Lupo @LFS – Ehemalige jammen mit Schulband beim Besuch der Brauchtums-AG

    Wie lautet Euer kölsches Lieblingswort? Wer waren Eure Klassenlehrer:innen? Und warum heißt Ihr eigentlich Lupo? Diese und viele weitere Fragen aus dem privaten wie beruflichen Alltag konnten die Mitglieder der neugegründeten Brauchtums-AG den Sängern der Kölsch-Band Lupo stellen, als diese ihrer ehemaligen Schule (in nahezu voller Besetzung!) einen Besuch abstattete und den Kindern bereitwillig Rede und Antwort stand. Natürlich wurde […]

     
  •  
  • Anmeldung Schull- un Veedelszöch 2024 ab sofort möglich!

    „Pflanz doch eine met – jecke Wurzeln wachsen bunt!“ Auch im Jahr 2024 wollen wir als Schulgemeinschaft mit der LFS wieder an den Schull- un Veedelszöch 2024 (Karnevalssonntag, 11. Februar 2024) teilnehmen: In Anlehnung an unseren LFS-Wald, die bunte Jahreszeitund daran, dass jede Boum (bzw. Jeck) anders J ist,lautet das Motto „Pflanz doch eine met – jecke Wurzeln wachsen bunt!“ Was ist zu tun? Einfach den Elternbrief und den Anmeldebogen auf der Schulwebsite (https://www.lfs-koeln.de/schulkarneval/) herunterladen, letzteren ausfüllen und als Scan oder Foto […]

     
  •  
  • Der Zoch kütt, der Zoch wor gekumme

    Am 19. Februar war es wieder so weit: D’r Zoch kütt! 60 Bienen sowie einige Imker:innen versammelten sich pünktlich um 11:11 Uhr am Ottoplatz, erstmalig auf der anderen Rheinseite. Das Bienenmotto „Bee-Jeck“ war zu Ehren der Bienen-AG gewählt worden. Zuvor wurden die Bienenkostüme gemeinschaftlich an zwei Bastelnachmittagen kreiert sowie die Kamelle-Beutel mit der Unterstützung von einigen Lehrer: innen und Eltern […]

     
  •  
  • “Bee jeck!”

    Unter diesem Motto nahm die Liebfrauenschule dieses Jahr am Schull- und Veedelszoch teil. Der Wagen und die Kostüme sind eine liebevolle Reverenz an unsere Bienen-AG. Die Zug-Kommentatoren des WDR waren diesbezüglich bestens gebrieft und würdigten die schöne Ausführung von Wagen und Kostümen. Ebenso erfreuten sie sich an der Band an Bord des Wagens: “So haben LUPO auch mal angefangen.” Hier […]

     
  •