Archive for Oktober, 2021

 
  • Lupo’s coming home

    Viele wissen, dass drei der vier Bandmitglieder von „Lupo“ Schüler unserer Schule waren. „Lupo“ gab am 27.10. ein fulminantes Konzert auf unserem Schulhof. Dafür gab es ab 13 Uhr schulfrei, und der Schulhof war voll mit begeistert mitgehenden Schülerinnen und Schülern. „Lupo“ kam aber nicht aus Heimweh, sondern das Konzert hat eine interessante Entstehungsgeschichte. Mitten in der Corona-Krise begründeten Lehrer, […]

     
  •  
  • „Klang meines Körpers“

    Vor den Herbstferien haben alle unserer 7. und 8. Klassen an dem prämierten, interaktiven Präventionsprojekt „Klang meines Körpers“ zum Thema Jugendidentität und Essstörung teilgenommen. In der Wanderausstellung erhielten die Jugendlichen Informationen über Krankheiten, wie z.B. Magersucht und Bulimie und wurden außerdem für Themen sensibilisiert, die eng mit Essstörungen verknüpft sind (Autonomie, Einsamkeit, Schönheitsideal, Perfektion etc.). In sehr persönlichen Bildern, Texten […]

     
  •  
  • Cambridge Exams: hervorragend!

    Nach einem Jahr zusätzlichen Unterrichts und intensiven Übens und einer mehrstündigen schriftlichen und einer mündlichen Prüfung war es am 29. September endlich so weit: 23 unserer Schülerinnen und Schüler der Stufe Q1 sowie eine Schülerin der Stufe EF und ein Schüler unserer Nachbarschule APG konnten ihre Zertifikate über die bestandene Cambridge English: Advanced (CAE) Prüfung in Empfang nehmen, die ihnen […]

     
  •  
  • Studienfahrt nach Kopenhagen

    Eigentlich hatten wir anders geplant….Zwei Leistungskurse Englisch und ein Leistungskurs Geschichte wollten sich für ihre Abschlussfahrt gemeinsam auf den Weg machen und so war die Entscheidung für eine Studienreise nach London sehr naheliegend. Schließlich kam es aber doch anders und wir mussten – durch die Pandemie bedingt – kurzfristig noch einmal neu planen.Zum Glück für uns stand die weitgehende Öffnung […]

     
  •  
  • Die 6a wird kreativ!

    … und verbrachte ihren Klassentag nicht nur auf der Bowling-Bahn und im Stadtwald, sondern insbesondere mit der Produktion selbst designter Turnbeutel. Aber seht selbst! PS: Auch die (Klassen-)Lehrer durften ran: Frau Bröcker und Herr Jätzel entdeckten ganz neue Talente!

     
  •  
  • Aus Atlanten werden Bänke

    Wie bitte? Wie soll das denn gehen? Ganz einfach: An der Liebfrauenschule in Köln gibt es eine Upcycling-AG, betreut von Frau Hoyos. Diese rettet eine größere Zahl von ausgedienten Erdkunde-Atlanten vor dem direkten Weg in den Container. Denn aus den Seiten der Atlanten lassen sich wunderhübsche Briefumschläge „handmade with love“ herstellen. Diese Briefsets werden dann mit einem schönen Erlös in […]

     
  •  
  • Elternbrief der Schulleitung zu den Herbstferien

    Die Schuleitung richtet sich an Sie, liebe Eltern, mit Informationen zum aktuellen Schulleben und zum weiteren Prozedere nach den Ferien.

     
  •  
  • Studienfahrt der Jgst. Q2

    In der letzten Woche vor den Herbstferien standen für die Schülerinnen und Schüler der Jgst. Q2 die Studienfahrten an. Ziele: Crikvenica (Kroatien) Wien (Österreich) Brüssel/ Paris (Belgien/ Frankreich) Kopenhagen (Dänemark)

     
  •  
  • Wie lesen Profis Geschäftsberichte? – Expertenvortrag des Vorstands der Volksbank Köln Bonn

    In der letzten Kurswoche vor den Herbstferien besuchte Christian Gervais, Vorstandsmitglied der Volksbank Köln Bonn die Liebfrauenschule für einen Expertenvortrag darüber, wie man als Bankvorstand an Geschäftsberichte von börsennotierten Unternehmen herangeht und diese kritisch analysiert. Für den B@S-Kurs war dieser „Gastdozent“ ein erstes Highlight im Projektjahr. B@S (business@school) ist die Bildungsinitiative der internationalen Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) und schlägt […]

     
  •  
  • Roll over Beethoven (Video)

    Ein Gruß der Big Band aus dem (verhinderten) Beethoven-Jahr 2020 ins neue Schuljahr 21/22

     
  •  
  • Müll im Grünen

    „Sehr viel Müll habe ich auf dem Weg zur Schule nicht gesehen. Hoffentlich finden die SchülerInnen überhaupt genug.“ So lautete die Vermutung der Klassenlehrerin der 9b, bevor diese ihre Aktion startete. Und wie man sieht, hat die Klasse mehr als „genug“ gefunden. Und das in nur einer Schulstunde! Dabei sollte man eigentlich davon ausgehen, dass gerade die Grünanlagen rund um […]

     
  •  
  • Edelweißpiraten – eine Exkursion

    Wir als Geschichts-LK der Q2 von Herrn Termaat haben am Dienstag, dem 21.09.21 eine Exkursion nach Köln-Ehrenfeld erleben dürfen. Gemeinsam mit zwei Guides machten wir uns auf die Spuren der Ehrenfelder Jugendgruppen aus den 30er und 40er Jahren, welche zivilen Ungehorsam und Widerstand gegenüber den Nationalsozialisten leisteten. Eine kleine, aber mutige Gruppierung von Jugendlichen aus Köln und Umgebung weigerte sich, […]

     
  •  
  • Kennen Sie den Römerbrunnen?

    Lassen Sie ihn sich näher bringen von Tiziana, Mira, Marie, Katarina und Carlotta aus der Klasse 7c. Das Video ist aus dem Geschichtsunterricht hervorgegangen.

     
  •  
  • Erntedank

    Im Herbst feiert die Kirche Erntedank.Früher sicherte erst eine gute Ernte das eigene Überleben.Man dankte Gott, dass er das Nötige zum Leben schenkt.Heute bekomme ich fast alles zu jeder Zeit. Geerntet wird rund um die Uhr.Wofür bin ich Gott noch dankbar, wo mir doch so viel selbstverständlich und im Überfluss zur Verfügung steht?Erntedank ist ein willkommener Anlass,meinen eigenen Konsum kritisch […]

     
  •  
  • Glückwunsch zum Erwerb der französischen Sprachdiplome DELF A1 und A2

    Am Montag, dem 20. September, fand für alle Teilnehmer der DELF A1- und A2-Kurse des Jahres 2020 die offizielle Übergabe der französischen Sprachzertifikate statt. Unter der Leitung von Frau Vent und Frau Kalmar haben die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten im Gebrauch der französischen Sprache über zwei Halbjahre hinweg vertieft, unser Nachbarland Frankreich etwas besser kennengelernt und zu guter Letzt […]

     
  •  
  • Ein fantastischer Tag!

    Die Klasse 8a, darunter auch ich, war am Wandertag (Mittwoch den 15.09.2021) im Jump House. Für die anderen und mich war dies wieder ein ganz tolles, gemeinschaftliches Projekt, auch wenn es nicht die Klassenfahrt ersetzt hat. Im Jump House erlebt man, egal wie gut man springen kann, ein unvergessliches Erlebnis. Von normalem Trampolin bis zum Ninja-Parcours ist für jeden etwas […]

     
  •  
  • Exkursion des GEO-Leistungskurses der Q2

    Strukturwandel des ehemaligen Arbeiter- und Industrieviertels Ehrenfeld Man kennt Ehrenfeld heute als kunstvolles und vielfältiges Stadtviertel Kölns. Der Geographie Leistungskurs der Q2 von Herrn Burbach durfte jedoch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Die Umwandlung ehemaliger Werkshallen und Produktionsgelände zu einem modernen Nutzungsmischungskonzept zwischen Wohnraum und Arbeitsplätzen und damit einhergehenden Problemen wie zum Beispiel die Gentrifizierung konnte hautnah erlebt werden. […]

     
  •  
 
 
 

LFS UKRAINE-HILFE – УКРАЇНА-ДОПОМОГА

Alle Anfragen bezüglich Unterstützungsangeboten richten Sie bitte an das Koordinationsteam (Frau Bröcker, Frau Tavakolian, Frau Tröger), welches Sie unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen:

ukraine-hilfe@lfs-koeln.de

Будь-які запити, що стосуються пропозицій щодо підтримки, будь ласка, направляйте в координаційну групу (г-жа Брекер, г-жа Таваколян, г-жа Трегер), з якою ви можете зв'язатися за наступною адресою електронної пошти:

ukraine-hilfe@lfs-koeln.de

 

Veranstaltungen

  • Erster Schultag Schuljahr 2022/23
    10.08.2022