Die Schola Nostra ist der Förderverein der Liebfrauenschule. Nur durch die großzügige Unterstützung der „Schola“ konnte und kann das Ausstattungsniveau der Schule auf unserem erfreulich hohen Niveau gehalten werden, und das schon seit Jahrzehnten. Trikots, Musikinstrumente, GPS-Geräte, Headsets für Theateraufführungen, EDV-Ausstattung, ein Roboter: Die Segnungen der „Schola“ sind überall im Schulleben präsent.

Aktuell

  • Impuls vom 22.04.24

    Warum das Leben verkomplizieren?

     
  •  
  • Känguru-Wettbewerb 2024

    Einmal im Jahr lädt der Känguru-Wettbewerb zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken ein. In diesem Jahr waren knapp 400 Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Start. Das Mathe-Känguru ließ es sich nicht nehmen, mal kurz vorbeizuschauen.

     
  •  
  • Kork- Sammelaktion

    Wusstet ihr, dass Naturkorken, die oft als Flaschenverschlüsse verwendet werden, ein fantastisches Material zum Recyceln sind? Sie können ein zweites Leben erhalten, zum Beispiel als umweltfreundlicher Baustoff. Deshalb sammeln wir das ganze Jahr über Kork in einer speziellen Kiste, die ihr im Foyer neben der Hausmeisterloge findet. Aber warum ist das Korkensammeln überhaupt wichtig? 
 Durch das Recycling von Kork […]

     
  •  
  • Der Kampf gegen den Klimawandel geht 2024 weiter!

    Kurz vor den Osterferien fand der diesjährige Nachhaltigkeitstag der 5. Jahrgangsstufe der LFS statt. Die 5-Klässler:innen machten sich auch dieses Jahr wieder auf den Weg ins Lambachtal in der Nähe von Gummersbach, um auf der einen Seite tatkräftig neue Setzlinge einzupflanzen und auf der anderen Seite mehr über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder vor Ort zu erfahren. In Zusammenarbeit mit dem […]

     
  •  
  • 3D-Druck im Informatikunterricht

    3D-Druck ist aus vielen Entwicklungs- und Produktionsverfahren nicht mehr wegzudenken, und auch in der Freizeit nutzen immer mehr Menschen 3D-Drucker, um Ideen und kreative Projekte umzusetzen. Grund genug für die Informatikkurse in Klasse 9, diese Technik näher kennen zu lernen. Dank der finanziellen Unterstützung des ZDI Köln hatten wir das Glück, dass Experten der Firma Rebelworks, die sich hauptberuflich mit […]

     
  •  
  • Airbags für Lastenfahrräder setzen sich als Geschäftsidee bei spannendem Schulfinale von business@school durch.

    Beim großen Schulfinale wurde auf höchstem Niveau das Siegerteam der LFS beim Business@school-Wettbewerb ermittelt.

     
  •  
  • Ein „Kraftraum“ für unsere Abiturientinnen und Abiturienten

    Damit unsere Abiturientinnen und Abiturienten gestärkt und gut gerüstet in die Prüfungen gehen können, öffnen wir an allen Tagen der schriftlichen Abiturprüfungen wieder unseren „Abi-Kraftraum“. Dafür haben wir den Meditationsraum im Untergeschoss umgestaltet. Im Kraftraum können die Prüflinge vor den Klausuren noch mal Kraft tanken beim Hören entspannender Musik, beim Anzünden einer Kerze, beim Formulieren eines kurzen Gedankens oder einer kurzen Bitte, […]

     
  •  
  • Das Bienenjahr geht wieder los!

    Alle unsere drei Völker haben den Winter überstanden und sammeln schon wieder fleißig Pollen und Nektar. Wir freuen uns jetzt schon auf die Honigernte vor den Sommerferien!

     
  •  
  • 10-jähriges Jubiläum

    Das Ghana – Projekt an der Liebfrauenschule Köln feiert ein Jubiläum. Die am Projekt beteiligten Klassen verkaufen seit zehn Jahren bunte Taschen, Schürzen und weitere Utensilien, die in Ghana genäht werden.Entstanden ist dieser Verkauf an Elternsprechtagen, Schulfesten und weiteren schulischen Veranstaltungen, weil die taubstumme Tochter einer in Ghana arbeitenden Hebamme eine Nähmaschine bekam. Seit dieser Zeit näht Jenny, so heißt […]

     
  •  
  • Tischtennis-Mädels vertreten die LFS würdig im Landesfinale

    Mit einem 2. und einem 5. Platz kehrten die Tischtennis-Mannschaften der Mädchen in den Wettkampfklassen II und III nach einem langen Tag im westfälischen Münster nach Köln zurück. Dabei wiederholten die Spielerinnen in der WK III mit dem 2. Platz den Vorjahreserfolg. Am Ende stand den drei klaren Siegen gegen die Vertreterinnen aus den Regierungsbezirken Düsseldorf, Münster und Arnsberg lediglich […]

     
  •  
  • Ehemaligen-Baumpflanzaktion

    Ehemaligen-Baumpflanzaktion

    Dank der großen Spendenbereitschaft von Eltern, Ehemaligen und Sponsoren konnten wir am Samstag, dem 16. März unser Aufforstungsprojekt LFS-Wald im Lembachtal bei Gummersbach ein gutes Stück voranbringen. Dabei trotzten u.a. unsere Ehemaligen Nicole Grünewald (Präsidentin der Industrie- und Handelskammer zu Köln), Thomas Okos (Mitglied des Landtags NRW), Ulla Heinen-Esser (ehem. Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz NRW) und Ruprecht […]

     
  •  
 

Vorstand & Kontakt

Vorstand

Der Vorstand führt die Geschäfte der Schola Nostra und setzt sich aktuell aus folgenden Personen zusammen:

  • Wolfram Wiedenbeck, Vorsitzender
  • Julia Wiedenmann, stellvertretende Vorsitzende
  • Bianca Bär, Schatzmeisterin
  • Dr. Diana Becker
  • Max Wedekind
  • Michael John von Freyend

Beirat

Der Beirat hat die Aufgabe, den Vorstand zu beraten und zu unterstützen. Schulleiter/in, stellvertretende/r Schulleiter/in sowie der/die jeweilige Vorsitzende der Schulpflegschaft sind automatisch Mitglieder des Beirats. Dies sind aktuell