Frontansicht der LFS Köln

  • Schulhockey 2019

    Am 05. Juni 2019 nahmen unsere beiden Schul-Hockeymannschaften, unter der Leitung von Frau Fleischer und Herrn Borgerding, zum ersten Mal seit langem wieder an dem jährlichen Schul-Hockeyturnier unseres Bezirks teil. Dabei spielten wir um den Antritt auf Bundesebene. Nach einem erfolgreichen ersten Spiel der Mädchen gegen das APG verliefen die restlichen Spiele ebenfalls gut, bis sie im Finale auf eine […]

     
  •  
  • Mesale Tolu und die Meinungsfreiheit

    Am 14. Juni war der WDR bei uns zu Besuch. Mesale Tolu, deutsche Journalistin mit kurdischen Wurzeln, erzählte von ihrer willkürlichen Inhaftierung in der Türkei, die 2017 durch die deutschen Medien ging und die nicht weniger als 8 Monate dauerte – getrennt von ihrem erst zwei Jahre alten Sohn und ihrem Mann, der ebenfalls inhaftiert worden war. Sie schloss ein […]

     
  •  
  • Vorsicht Bienen!

    Wenn Herr Grimm, unser Biologie-Lehrer, sich den Bienenstöcken widmet, die er in diesem Frühjahr im grünen Innenhof aufgebaut hat, kann er sich hinter den Scheiben der Glasfassade der ungeteilten Aufmerksamkeit zahlreicher Schüler sicher sein. Während der kühl-regnerische Mai die Aktivität seiner Völker sichtlich hemmte, herrscht nun regsames Gewirr an den bewusst verschiedenfarbigen Einflugschneisen der vier Bienenstöcke. Begleitet von seiner Kollegin […]

     
  •  
  • Alles neu – macht der Mai

    Auch die Homepage der Liebfrauenschule Köln. Jetzt mit “responsive design” für optimale Darstellung auf verschiedenen Bildschirmgrößen. Die alte Homepage ist für eine begrenzte Übergangszeit noch erreichbar unter https://www4.lfs-koeln.de Die Inhalte der alten Homepage werden nicht mehr gepflegt.

     
  •  
  • Gewinnerteam Nuo Vista

    LFS-Team Nuo Vista gewinnt bundesweiten Digitalpreis und fährt zum Bundesfinale

    Phase 3 im Wirtschaftswettbewerb der Boston Consulting Group bedeutet, dass die Schülerteams des business@school-Kurses der Q1 bei Frau Dahmen und Herrn Burbach drei Monate lang an einer eigenen Geschäftsidee basteln. Die Businesspläne zu ihren Geschäftsideen präsentierten unsere drei Teams Anfang Mai vor großem Publikum, nämlich vor allen Schülern der Jgst. Q1, Eltern, Lehrern, Presse und einer hochkarätigen externen Jury, bestehend aus Vorstandsmitgliedern von AXA, EON und der […]

     
  •  
  • Zweimal 1. Platz beim Wettbewerb der Schulsanitätsdienste

    Beim 20. Wettbewerb der Kölner Schulsanitätsdienste haben unsere beiden Teams (Sek I und Sek!!) in beiden Kategorien den 1. Platz belegt. Es waren 16 Teams am Start. Der Wettbewerb, der 20. insgesamt, fand in der Liebfrauenschule statt. Die Schulband unter Leitung von Florian Offermann sorgte für gute Stimmung, während die Teams auf die Ergebnisse warteten. Veranstalter ist die Kreisleitung des Deutschen Jugend-Rotkreuzes.

     
  •  
  • Neue Toiletten

    Blitzsauber und hochwertig in der Ausführung: Jungen wie Mädchen freuen sich über die frisch renovierten Toiletten im Untergeschoss des Hauptbaus.

     
  •  
  • LFS-Kultur in der Kölner City: Kolumba-Museum und Trinitatiskirche

    LFS-Ensembles führen “The Armed Man” von Karl Jenkins auf LFS-Kultur in der Kölner City:Ausstellung im Museum KOLUMBA – Konzert in der Trinitatiskirche Unsere Schule wird am Samstag, den 6. Juli 2019 das Kulturleben an zentralen Orten der Kölner Innenstadt mitgestalten. Zum einen ist die Liebfrauenschule zu Gast im Erzbischöflichen Museum Kolumba. Die aktuelle Ausstellung „Pas de deux“ trifft auf künstlerische Arbeiten unserer […]

     
  •  
  • Tischtennis: Sie kamen, sahen und siegten

    Mädchen der Lateinklasse 6a dominierten beim Landesfinale des „Milchcups“ in Düsseldorf Das Training hat sich ausgezahlt: Zum ersten Mal in der 19-jährigen Geschichte des deutschlandweit größten Tischtennis-Rundlaufturniers „Milchcup NRW“ hat es ein Team der LFS geschafft, den Landesmeistertitel zu gewinnen. Nachdem die Mädchen der Klasse 6a bereits im vergangenen Jahr den Sprung ins Landesfinale nach Düsseldorf geschafft hatten, dort jedoch […]

     
  •  
  • Ein „Kraftraum“ für unsere Abiturientinnen und Abiturienten

    Damit unsere Abiturientinnen und Abiturienten gestärkt und gut gerüstet in die Prüfungen gehen können, öffnen wir an allen Tagen der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen den „Abi-Kraftraum“. Dafür haben wir den Meditationsraum im Untergeschoss gegenüber der Essbar umgestaltet. Im Kraftraum können die Prüflinge vor den Klausuren noch mal Kraft tanken beim Hören entspannender Musik, beim Anzünden einer Kerze, beim Formulieren eines […]

     
  •