• Kirche Christi Auferstehung wieder geöffnet

    Die LFS feiert wieder! Seit Beginn des neuen Schuljahres ist unsere „Hauskirche“ Christi Auferstehung auch für unsere Schulgemeinschaft wieder geöffnet. Seit fast einem halben Jahr konnten wir dort keine Gottesdienste/Messen mehr feiern. Nur in einem zu einem Andacht-Raum umgestalteten Klassenraum konnten einzelne Klassen und Kurse kleine Gottesdienste abhalten. Aber jetzt hat uns die Gemeinde Sankt Pankratius die Erlaubnis gegeben mit […]

     
  •  
  • Die LFS ist nun Cambridge English Gold Preparation Centre

    Die Freude war groß als unsere Schule am 17. 9. 2020 die Auszeichnung als Cambridge English Gold Preparation Centre erhielt. Herr Strohmeier als Schulleiter und Herr Tretter als Koordinator für Individuelle Förderung nahmen die Plakette entgegen, die von Frau Christine Schrempp vom Englischen Institut Köln übergeben wurde. In ihrer überaus herzlichen Ansprache betonte Frau Schrempp die hohe Qualität der nunmehr […]

     
  •  
  • Team LFS GOES GREEN belegt Platz 5 beim STADTRADELN 2020

    Liebe deine Stadt, fahr Rad! Die Liebfrauenschule nahm als Team LFS GOES GREEN vom 21. August bis 10. September 2020 zum ersten Mal an der Aktion STADTRADELN für die Stadt Köln teil. Das diesjährige Motto Kölns – mit fast 400 Teams in diesem Jahr bereits zum fünften Mal vertreten – lautete: Liebe deine Stadt, fahr Rad. Mach’s wie Cat Ballou, […]

     
  •  
  • neue Jugendbücher

    Zeit zum Schmökern

    Dank einer großzügigen Spende unseres Fördervereins “Schola Nostra” haben heute 40 neue Kinder- und Jugendbücher Einzug in die Bibliothek gehalten. Harry Potter, die Woodwalkers, Die Duftapotheke u.v.a. mehr freuen sich darauf ausgeliehen zu werden.

     
  •  
  • Fragen eines lesenden Arbeiters

    Zu Recht berühmt ist das Gedicht von Bertolt Brecht, in dem er aus tiefer kommunistischer Überzeugung die Perspektive von den “großen Köpfen” der Geschichte weg lenkt und hin zu den kleinen Leuten, die die Zeche zahlen. Der Leistungskurs Geschichte von Herrn Termaat hat sich diese Perspektive zu eigen gemacht und hat den Faden Brechts fortgesponnen. Lesen Sie die PDF-Datei.

     
  •  
  • Sportunterricht trotzt Corona

    Trotz der aktuellen Lage und den Hygienevorgaben freuen wir uns, dass wir Sportunterricht machen können und dürfen. Bei schönstem Sonnenschein macht das “Steppen” an der frischen Luft, mit Abstand und zu schneller Musik doppelt Spaß. Damit bereiten wir nicht nur uns selbst und unserem Kurs eine Freude, sondern auch zahlreichen Joggern, Fußgängern und Radfahrern, die während des Unterrichts an unserer […]

     
  •  
  • Nicht ganz konfliktfrei …

    Traditionell findet organisiert von Frau Schreiber und ihren Sowikursen vor jeder Wahl an der LFS eine Podiumsdiskussion über politische Themen statt. So hatten auch vor der Kommunalwahl NRW Schülerinnen und Schüler der Q2 Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat der Stadt Köln eingeladen, um mit ihnen kontrovers über die Zukunft Kölns zu diskutieren. Eingeladen und zugesagt hatten diesmal Vertreter aller […]

     
  •  
  • I pad, you pad!

    Auf einmal ging es ganz flott: Die vom Schulträger zugesagten digitalen Endgeräte für das Lehrerkollegium sind nun eingetroffen. Und auf dem Fuße folgte ein Kompakt-Schulung, damit das Kollegium das Potenzial der neuen Dienst-iPads auch voll ausschöpfen kann. Intensiv und kompetent war die Schulung, und selbst Kollegen, die so ein Gerät privat schon selbst besaßen, lernten Neues. Bei alldem kam der […]

     
  •  
  • Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht (Update)

    Die Regelungen zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes im Unterricht wuren nunmehr von unserem Schulträger, dem Erzbistum Köln, präzisiert. Lesen Sie hierzu bitte das folgende PDF-Dokument:

     
  •  
  • RWTH Aachen bringt Experimente mit

    Besuch von der RWTH Aachen: Simon Goertz, Doktorand der Physik, brachte unseren 8er-Klassen ein interessantes Projekt mit: An mehreren Lernstationen aus verschiedenen Bereichen der Physik erwarben die Schülerinnen und Schüler experimentelle Kompetenzen. Analoge „Hands-On“-Versuche und digitale Simulationen bestätigten und erweiterten sich gegenseitig. Die – anonymisierten – Ergebnisse fließen in die Doktorarbeit von Herrn Goertz ein. Näheres zum Projekt (u.a. die […]

     
  •