• Sommersegen

    Sommersegen zu den Ferien

     
  •  
  • Wir sagen Ja!

    Die Liebfrauenschule erfüllt für uns alle einen unterschiedlichen Zweck. Für manche ist sie ein Ort der Bildung, für manche ein Arbeitgeber und für uns alle ein Ort des Zusammenlebens. Wir als Schulgemeinschaft tragen gemeinsam die Verantwortung dafür, dass sich alle Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern an der Liebfrauenschule gleichermaßen wohlfühlen. Genau deshalb ist es so wichtig, unsere Werte zu verteidigen und […]

     
  •  
  • Abiturzeugnisvergabe 2021 im Rhein-Energie-Stadion

    Die Stufe Q2 musste in den letzten Monaten einiges über sich ergehen lassen: einen harten Lockdown, einen weichen Lockdown, plötzliche Schulschließung, onlinebasierten Unterricht, Unterricht via e-mails, padlets, moodle… Und trotzdem haben alle Schülerinnen und Schüler das Abitur geschafft – mit einem bis dahin noch nie erreichten Durchschnitt von 1,87. Sieben AbiturientInnen schlossen die Prüfungen mit der Bestnote 1,0 ab. Und […]

     
  •  
  • Wachsen wie ein Baum

    Zum Abschluss ihres ersten Jahres an der LFS, das durch Corona ein besonderes und herausforderndes war, feierten unsere Fünftklässler einen gemeinsamen Gottesdienst auf der Sportwiese. Zum Thema „Wachsen wie ein Baum“ machten sich die Schülerinnen und Schüler Gedanken über ihre Wurzeln, die nicht nur in ihren Familien liegen. Auch an der LFS haben sie erste Wurzeln in Form neuer Freundschaften […]

     
  •  
  • 2. Platz im Bundesfinale

    – Wirtschaftskompetenz PUR – Das LFS-Team ECOlogne belegte mit seiner außergewöhnlichen Geschäftsidee „Courtable“ den zweiten Platz im Bundesfinale business@school 2021, einer Bildungsinitiative der Boston Consulting Group. Mit ihrer praktischen Geschäftsidee „Courtable“ hatten Carla Gesell, Christian Demmer, Justus Kott, Anno Lemmen und Kolja Schäfer (alle Jgst. 11) die Idee eines Liniensystems für die Markierung des eigenen Basketballfelds. Es lässt sich schnell […]

     
  •  
  • Neue Strahlkraft im Flur des Verwaltungstrakts

    Schüler des Kunst Plus Kurses gestalten Variationen auf „Die große Welle“ von Hokusai Was macht „Die große Welle“ des Japaners Hokusai aus dem Jahre 1830 so berühmt und bedeutend, dass sie im Jahre 2021 immer noch häufig vermarktet und sogar zum WhatsApp Emoji für Welle erkoren wird? Vielleicht ist es die für Europäer so faszinierende japanische Philosophie, die im Yin […]

     
  •  
  • Sprechende Hände

    Unsere Schule wird auch noch vor den Ferien als Ausstellungsraum genutzt. Hier sind die „Sprechenden Hände“ aus dem Kurs von Frau Ewersmeyer. Seht sie euch in der Galerie im ersten Obergeschoss an.

     
  •  
  • Hoch hinaus!

    Die 6er von Frau Ewersmeyer wollen mit ihren Papiertürmen hoch hinaus. Sind sie nicht super geworden?

     
  •  
  • Endspurt: Mit Paukern für Trompeten

    Die LFS beteiligt sich an der Spendenaktion „Mit Paukern für Trompeten“ und erhält als Dankeschön dafür am letzten Schultag, Mittwoch 30.6. um 11.30 Uhr ein Live-Stream-Konzert von CAT BALLOU!

     
  •  
  • Besinnungstage EF 2021: Mit dem Fahrrad durch Köln

    Wir sind sportlich bei bestem Wetter zum Thema „Nachhaltigkeit“ durch Köln geradelt. Nach den obligatorischen Corona-Tests in der Schule und einem erfreulichen negativen Testergebnis fing der, na ja, alternative Schultag an. Mit dem Fahrrad machten wir uns heute auf dem Weg, um Köln von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Bestens ausgestattet und mit großer Motivation (die darin bestand, dass wir […]

     
  •  
  • „Ich gehe, geht mit!“ – Der MuPra-Kurs der Q1 wirkt beim BeEnigma Projekt von TONALi mit

    Hinter BeEnigma verbergen sich die beiden Worte „Beethoven und Enigma“. BeEnigma ist ein Werk, das von TONALi in Auftrag gegeben wurde und in sechs Porträts an Ludwig van Beethoven, der im letzten Jahr 250. Geburtstag hatte, erinnern sollte. Unser Kurs durfte vor der Uraufführung in der Elbphilharmonie in mehreren Videokonferenzen vier Musiker:innen des Orchesters kennenlernen, ihnen Fragen stellen und gemeinsam über ihr […]

     
  •