Frontansicht der LFS Köln

  • RWTH Aachen bringt Experimente mit

    Besuch von der RWTH Aachen: Simon Goertz, Doktorand der Physik, brachte unseren 8er-Klassen ein interessantes Projekt mit: An mehreren Lernstationen aus verschiedenen Bereichen der Physik erwarben die Schülerinnen und Schüler experimentelle Kompetenzen. Analoge „Hands-On“-Versuche und digitale Simulationen bestätigten und erweiterten sich gegenseitig. Die – anonymisierten – Ergebnisse fließen in die Doktorarbeit von Herrn Goertz ein. Näheres zum Projekt (u.a. die […]

     
  •  
  • Was tun bei Erkältungssymptomen?

    Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Im Bildungsportal NRW finden Sie ein Schaubild, (https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung), das Eltern eine Empfehlung gibt, was bei einer Erkrankung ihres Kindes zu beachten ist. Diese Information entlastet Schulen und betont die gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule, alle Schülerinnen und Schüler sowie alle am Schulleben Beteiligten und […]

     
  •  
  • Stadtradeln 2020 – Radeln für ein gutes Klima

    Auch Isabelle, Lisa und Timea sind zusammen mit ihrer Klasse 8a dabei: Die Liebfrauenschule nimmt in diesem Jahr als Team LFS GOES GREEN für Köln an der Aktion “Stadtradeln” teil, bei der Schüler*innen und Lehrer*innen, aber auch Eltern und Geschwister fleißig Kilometer sammeln, die mit dem Fahrrad erradelt werden. Dabei können auch einzelne Klassen und Kurse in Unterteams gegeneinander antreten. […]

     
  •  
  • Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl in Köln

    Wie vor jeder Wahl laden Frau Schreiber und ihre Sowischülerinnen und -schüler der Q2 auch vor der anstehenden Kommunalwahl wieder Kandidaten der politischen Parteien in die LFS ein, um über Kölner Themen kontrovers zu diskutieren. Die Podiumsdiskussion ist für die Stufe Q2 verpflichtend und findet statt am 9.9. von 10:00 – 11:30 in der Sporthalle 080.

     
  •  
  • Herzlich Willkommen an der LFS!

    Wir freuen uns, 160 neue Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 an der Liebfrauenschule begrüßen zu dürfen. In diesem ohnehin besonderen Jahr konnte auch die Einschulungsfeier zunächst nicht wie geplant ablaufen, weil der Segen von oben – in Form eines Platzregens – zu reichhaltig war. Am Ende des ersten Schultages war die Stimmung aber bestens. WEI

     
  •  
  • Zuwachs für’s Lehrerkollegium

    Herzlich begrüßen wir unsere neuen Kolleginnen und Kollegen und wünschen ihnen einen guten Start an der LFS (v.l.n.r.): Frau Franken, Französisch und SportHerr Tilmes, Physik und ErdkundeFrau Buche, Biologie und ChemieFrau Vinnen, Deutsch und Musik (uns schon bekannt als Referendarin)Herr Gehring, Deutsch und Musik

     
  •  
  • ABI 2020 mit Rekordabitur!

    Am 25. Juni 2020 gratulierte unser neuer Schulleiter Herr Strohmeier 124 Schülerinnen und Schülern unserer Schule zum bestandenen Abitur und überreichte die Abiturzeugnisse. Trotz der widrigen Bedingungen in der aktuell schwierigen Coronazeit glänzte dieser Abiturjahrgang mit ausgezeichneten Leistungen, und mit einer (Gesamt-)Durchschnittsnote von 1,97 wurde ein neuer LFS-Rekord erzielt.  Im Vergleich dazu lag die Durchschnittsnote der Abiturienten in Nordrhein-Westfalen bei […]

     
  •  
  • Zum fünften Mal im Bundesfinale!

    LFS ist in Sachen Wirtschaft auf allerhöchstem Niveau, denn zum fünften Mal schafft es ein Team der Liebfrauenschule mit seiner eigenen Geschäftsidee ins Bundesfinale business@school (b@s).  Mit „Sozium“, einer APP, die Seniorenheime und Jugendliche, die sich sozial engagieren möchten, zusammenbringt, gewann das Team „Utonomics“ mit Aimee van Pruissen, Jonathan Demme, Victor Gödecke, Navid Mesrian, Julius Reinhold, Oskar Schmitz und Tristan […]

     
  •  
  • Raum in der Schule für Impulse, Meditationen und Gottesdienste

    Die derzeitige Situation ist für alle Menschen, auch für unsere Schulgemeinschaft, eine Herausforderung. Sie bringt unter anderem Sorgen oder Ängste hervor, für die wir offen sein wollen. Aus diesem Grund haben wir die Essbar 2 im Untergeschoss kurzfristig zu einem Raum für Impulse, Meditationen oder kleinere Gottesdienste umgestaltet. Im Blick auf die geltenden Regelungen kann der Raum von einer halben […]

     
  •  
  • Schülerarbeiten zu “Corona”

    Zwei Gedichte über Freundschaft, Gedanken zum Home Office, ein medizinisch-biologischer Comic

     
  •