Die Schulverfassung – eine Schule in guter Verfassung

Seit 2009 hat die Liebfrauenschule Köln eine eigene Verfassung. Diese Verfassung wurde im “Arbeitskreis Schulkultur”, einem Gremium aus Schülern, Eltern und Lehrern erarbeitet und ist seitdem eine wichtige Grundlage unserer schulischen Arbeit. Am Ende der Jgst. 5 werden die Schülerinnen und Schüler durch eine pädagogische Heranführung mit den Idealen dieser Verfassung bekannt gemacht.