Damit unsere Abiturientinnen und Abiturienten nach einer durch die Corona-Epidemie verursachten turbulenten Vorbereitungszeit gestärkt und gut gerüstet in die Prüfungen gehen können, öffnen wir an allen Tagen der schriftlichen Abiturprüfungen den „Abi-Kraftraum“. Dafür haben wir den Meditationsraum im Untergeschoss gegenüber der Essbar umgestaltet. Im „Kraftraum“ können die Prüflinge vor den Klausuren unter Maßgabe der geltenden Abstands- und Hygieneregeln noch mal Kraft tanken beim Hören entspannender Musik, beim Anzünden einer Kerze, beim Formulieren eines kurzen Gedankens oder einer kurzen Bitte, beim Lesen eines Mutmachtextes oder einfach beim ruhigen Dasitzen. Wir bieten beim Rausgehen auch noch eine Portion „Kraftfutter“ in Form von Traubenzucker und eine „Kraftkarte“ mit einem Segenstext an. An den Tagen der schriftlichen Prüfungen ist der „Kraftraum“ von 08.15 – 08.45 Uhr geöffnet. Wir wünschen unseren Abiturientinnen und Abiturienten für ihre Prüfungen alles Gute, viel Erfolg und Gottes Segen!

Burkhard Hofer Schulseelsorger