Erzb. Liebfrauenschule Köln

Apreciados amigos!



www.lfs-koeln.de/unterricht/faecher/religion/apreciados-amigos.html
Liebfrauenschule Köln |  Unterricht >  Fächer >   Religion >  Apreciados amigos!

Neues von Bischof Sebastian Ramis aus Peru

hor
Bischof Sebastian Ramis mit Frau Preusser

Apreciados amigos!  

So beginnt Bischof Sebastian Ramis aus Peru seinen Rundbrief 2015 an alle „geschätzten Freunde“ in Köln. Seit Jahren unterstützen wir als Schulgemeinschaft ihn und seine Arbeit in der Diözese Huamachuco finanziell. Wenn er uns besucht, die Messe feiert und mit einzelnen Klassen spricht, kann man die über Jahre gewachsene Freundschaft und das gegenseitige Vertrauen spüren. Bischof Sebastian weitet unseren Blick immer wieder in die weltweite Kirche hinein. 

In seinem aktuellen Brief schreibt er unter anderem: „Ich hatte mir 2014 vorgenommen, dass die Spenden, die ich während meines Aufenthaltes in Köln bekommen würde, für Medikamente für erkrankte Kinder sein sollten. Eltern haben oft nicht das Geld dafür. Wir haben eine Polyklinik gebaut und sind dabei, sie einzurichten mit medizinischen Geräten, Betten etc., um dort kranke Kinder kostenlos zu behandeln. Eine weitere Aktion war, dass zum siebten Mal deutsche Ärzte nach Lima kamen und erfolgreich 101 kleine Patienten an Lippen- und Gaumenspalte kostenlos operiert haben. (...) Dieses ganze Projekt wurde in Köln organisiert und finanziert.“ 

Unsere nächste große Solidaritätsaktion für Peru planen wir übrigens für das kommende Jahr.

 

Optionen

Veranstaltungen

Frühschichten im Advent (Kirche Christi Auferstehung)
14.12.2018 - 14.12.2018  | 
07:00 - 07:30 Uhr
PET for schools für die Jgst. 8
15.12.2018
Weihnachtsferien
21.12.2018 - 06.01.2019
Weihnachtsferien
21.12.2018 - 06.01.2018