Erzb. Liebfrauenschule Köln

Freitag, 7. Juli: Religiöser Projekttag



www.lfs-koeln.de/startseite/aktuelles/ansicht.html
Liebfrauenschule Köln |  Startseite > Aktuelles

Freitag, 7. Juli: Religiöser Projekttag

03. Juli 2017

Schöpfung: "Die Erde –unser gemeinsames Haus"

In diesem Schuljahr findet erstmalig ein religiöser Projekttag an der LFS statt, mit dem eine jährliche Tradition begonnen werden soll.

Die Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag die Möglichkeit, sich auf kreativ-gestaltende und meditativ-besinnliche Weise mit ihrem Glauben auseinanderzusetzen, sich religiös zu orientieren und über christliche Werte ins Gespräch zu kommen. Anders als beim Sozialtag steht hier nicht das karitative Tun im Vordergrund, sondern die religiöse Orientierung in einer Mischung aus Aktion und Besinnung. Es nehmen alle Jahrgangsstufen teil.

Thematisch lassen wir uns am diesjährigen Projekttag leiten von der sogenannten „Umwelt-Enzyklika“ von Papst Franziskus aus dem Jahr 2015 „Laudato Si. Über die Sorge für das gemeinsame Haus“. Darin ruft der Papst uns alle auf, im Geiste des Heiligen Franz von Assisi Achtsamkeit gegenüber den Schwachen zu üben und soziale Ungerechtigkeiten abzubauen sowie unser Leben zu gestalten in Liebe und Verantwortung für die ganze Schöpfung.

Der Auftakt um 8.10 Uhr findet nach Jahrgangsstufen getrennt an folgenden Orten statt:

Jgst. 5 und 6 Eingangshalle

Jgst. 7 bis 9 Sporthalle OG Neubau

Jgst. EF und Q1 Kirche Christi Auferstehung

 

8.10 Uhr- ca. 13.00 Uhr, anschl. wie gewohnt Mittagessen für SuS in der Essbar möglich

 

Optionen

Veranstaltungen