Erzb. Liebfrauenschule Köln

Kölner Bank eG



www.lfs-koeln.de/schulprofil/kooperationspartner/koelner-bank-eg.html
Liebfrauenschule Köln |  Schulprofil >  Kooperationspartner >  Kölner Bank eG

Unser Kooperationspartner Volksbank Köln Bonn eG

Herr Hollweger, Frau Schulten-Willius, Herr Pitsch

Kooperation mit der Volksbank Köln Bonn eG

Unsere Schule besiegelte am 10. November 2016 eine Kooperation mit der Volksbank Köln Bonn eG (damals noch Kölner Bank eG). In einer kleinen Feier in unserer Bibliothek unterzeichneten hierzu Herr Pitsch, Schulrat und Vertreter der Schulabteilung, unsere Schulleiterin Frau Schulten-Willius sowie Herr Hollweger als Vorstandsmitglied der damaligen Kölner Bank den Kooperationsvertrag.

Der gemeinsamen Zusammenarbeit soll ein lebendiger und kontinuierlicher Austausch über die unterschiedlichen Realitätswelten von Schule und Wirtschaft zu Grunde gelegt werden. Es wird eine verbindliche Zusammenarbeit angestrebt, welche die Schule in ihrer pädagogischen Arbeit durch stärkere Realitätsbezüge unterstützt, für Schüler die Berufsorientierung und -vorbereitung verbessert und der Genossenschaftsbank einen größeren Einblick in die Möglichkeiten und Leistungen unserer Schule verschafft. Wir gehen davon aus, dass eine bessere Kenntnis über die gegenseitigen Erwartungen und Anforderungen den Jugendlichen beim Erwerb von Kompetenzen zur Bewältigung ihres Lebens und der Vorbereitung auf ihre persönliche und berufliche Zukunft sowie ihrer Ausbildungsreife zugute kommt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Kölner Bank, heute Volksbank Köln Bonn eG.

Kölner Bank prämiert beste Facharbeit

bur

Dass der Kooperationsvertrag auch mit Leben gefüllt wird, dafür sorgte die Kölner Bank (heute Volksbank Köln Bonn eG) als unser neuer Partner gleich auf der Kooperationsfeier am 10. November mit der Prämierung der besten Facharbeit unserer Schule zum Thema Wirtschaft.

Herr Hollweger, Vorstand Kölner Bank, zeichnete Dominik Ganter (Q2) für seine sehr gute Facharbeit aus, deren Titel lautete: „Ich meine, dass wir am Beginn des Endes der Krise sind.“ (J. Ackermann, 2008) - Ist die Krise nun vorbei? Entstehung und Verlauf der Finanz- und Wirtschaftskrise seit 2007 und ausgewählte politische Reaktionen. Herr Hollweger  war beeindruckt vom kritischen Ansatz und vom Fazit, nämlich, dass "die Krise prinzipiell bis heute nicht gelöst ist und der Steuerzahler die Bankenrettung ausbaden müsse". Herr Hollweger überreichte dem stolzen Gewinner einen Scheck über 150 Euro. Herzlichen Glückwunsch! 

Optionen

Veranstaltungen

Weihnachtsferien
21.12.2018 - 06.01.2019
Weihnachtsferien
21.12.2018 - 06.01.2018
Information zum Anti-Mobbing-Konzept für Eltern der Jgst. 6 in der Halle
16.01.2019  | 
18:00 - 19:30 Uhr