Erzb. Liebfrauenschule Köln

Förderkonzept der LFS



www.lfs-koeln.de/schulprofil/foerderkonzept/foerderkonzept-der-lfs.html
Liebfrauenschule Köln |  Schulprofil >  Förderkonzept >  Förderkonzept der LFS

Individuelle Förderung

lfsWir fördern und fordern die Schüler der Jahrgangstufen 7 – 9 unter unserem Dach des Förderpalastes, der von den Säulen „unterstützende Förderung“ (einschließlich des Angebots des „Lerncoachings“), „Begabungsförderung“ und „Wettbewerbskurse““ getragen wird.

• Die Säule der Begabungsförderung bietet den Schülern in sehr unterschiedlichen Gebieten die Möglichkeit, ihren Interessen auch außerhalb von Unterricht nachzukommen, kreativ zu sein und ihre Stärken in Mathematik und Naturwissenschaften, im sprachlichen oder im künstlerischen Bereich zu erproben. Der Erwerb der Sprachzertifikate PET, FCE oder DELF in Englisch und Französisch bildet hier einen wichtigen Baustein.

• In der unterstützenden Förderung können Fördermodule mit einem jeweils klar begrenzten Themenschwerpunkt gewählt werden, um Lernschwächen aufzuarbeiten. Mit der Bearbeitung der Fördermodule kann wöchentlich begonnen werden, sodass eine zeitnahe Unterstützung gewährleistet ist. Durch die selbstständige Anmeldung übernehmen die Schüler Verantwortung für ihren eigenen Lernprozess.

• Das Lerncoaching bietet Schülern eine Begleitung durch besonders ausgebildete Lehrkräfte bei Lernschwierigkeiten, die über die Fachebene hinausgehen. Die Arbeitsschwerpunkte richten sich dabei nach den Bedürfnissen der Schüler und können z.B. Selbstorganisation, Zeitplanung und die Steigerung der mündlichen Beteiligung im Unterricht umfassen.

• In den Wettbewerbskursen findet eine Vorbereitung und Begleitung von Schülerteams und von einzelnen Schülern aller Jahrgangsstufen statt, die gerne an einem Wettbewerb teilnehmen möchten. Schwerpunkte unsere Angebots sind dabei Mathematik/Naturwissenschaften, Fremdsprachen sowie Geschichte.

Unsere Schule wurde bereits im Mai 2009 mit dem „Gütesiegel Individuelle Förderung“ des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Seitdem haben wir unser Förderkonzept ständig ausgebaut und weiterentwickelt.

Der Arbeitsbereich "Individuelle Förderung" wird an der Liebfrauenschule von Herrn Tretter betreut.



Optionen

Veranstaltungen

Weihnachtsferien
21.12.2018 - 06.01.2019
Weihnachtsferien
21.12.2018 - 06.01.2018
Information zum Anti-Mobbing-Konzept für Eltern der Jgst. 6 in der Halle
16.01.2019  | 
18:00 - 19:30 Uhr