Erzb. Liebfrauenschule Köln

Potenzialanalyse der Klassen 8 abgeschlossen



www.lfs-koeln.de/schulleben/studium-und-beruf/potenzialanalyse-der-klassen-8-abgeschlossen.html

In der Woche vom 20. bis zum 24. April waren alle Klassen 8 für einen Tag unterwegs.

Doch kein "Wandertag" stand auf dem Programm. An diesen Tagen führten die Klassen ihre "Potenzialanalyse" durch. Jeder Schüler, jede Schülerin wurde 6 Stunden getestet: Logik, Konzentration, soziale Kompetenzen, Feinmotorik und anderes. Durchgeführt wurde die Potenzialanalyse von der "TALENTBRÜCKE", einer Firma, die dieses Jahr den Zuschlag zur Durchführung bei allen beteiligten Kölner Gymnasien bekommen hat.

Im Anschluss an den langen und anstrengenden Vormittag bekam dann jeder, meist zusammen mit den Eltern, in einem intensiven Auswertungsgespräch die Ergebnisse erläutert. Wie der Name es schon sagt, geht es um das Entdecken von Fähigkeiten und Fertigkeiten, eben von "Potenzialen".

Die Ergebnisse sind ein erster Baustein auf dem langen Weg zu einer fundierten Entscheidung, wie es einmal nach der Schule mit Ausbildung, Studium und Beruf weitergeht.

Jeder Teilnehmer bekam auch den "Berufswahlpass NRW", der diesen Prozess als Portfolioinstrument begleitet.

Die Ergebnisse der schulinternen Evaluation gibt es im Download-Verzeichnis.

Optionen

Veranstaltungen

Weihnachtsferien
21.12.2018 - 06.01.2019
Weihnachtsferien
21.12.2018 - 06.01.2018
Information zum Anti-Mobbing-Konzept für Eltern der Jgst. 6 in der Halle
16.01.2019  | 
18:00 - 19:30 Uhr